Haftungsausschluss

Andrea Schröder

Geboren 1950 in Frankfurt am Main

Ausbildung:
1971- 1974 Studium/ J.W.v.Goethe- Universität, Ffm
(Kunst/Mathematik/ Biologie, Lehramt)
1974 - 1976 Referendariat, Großgerau,
1977 - 1979 Berufsbegleitendes Lehrerseminar FWS, Ffm
Seit 1986 Jährliches Studienseminar Malerei bei Johannes Renzenbrink und regelmäßiger
Arbeitskreis zum Thema Farbe (Farbenkreis)
seit 1997 Kunstunterricht/ Oberstufe (FWS)
2006 Gründungsmitglied Artemisia Künstlerinnenbund (Hanau)
Bisherige Ausstellungen:
2006 Gelnhausen, evangelischer Kirchentag, Gemeinschaftsausstellung
(Aktionen, Installationen, Bilder)
Gruppenausstellungen Artemisia Künstlerinnenbund
2007 Congress Park Hanau
2007 Anwaltskanzlei Fehsenfeld-Schmidt
2008 Rathaus Alzenau
2008-2014 jährliche Ausstellung im Rathausfoyer Hanau (Artemisia)
2012-2015 jährliche ZAM-Ausstellung (Zimmer-Ausstellung-Maximilianstr.)
Sowie einige Ausstellungen in der Christengemeinschaft Frankfurt/ Heidelberg/ Würzburg und
regelmäßige Gemeinschaftsausstellungen im Rudolf Steiner Haus, Ffm
Buchillustrationen:
2011 „Ostern- Durch die Passion zur Auferstehung“ von Cordelia Böttcher und
„Einweihung in Ägypten, Indien und den Mithras- Mysterien“
von Th. M. Schmidt beide im Clavis Verlag
2013 Trauern lernen“ Von Cordelia Böttcher, Verlag Urachhaus